Spanisch

Heute ist scheinbar mein spanischer Tag. Nachdem wir heute in der Schule die letzte Spanischklausur meines Lebens geschrieben haben, die ich nebenbei bemerkt verschissen habe, spielt heute Abend Schalke in Valencia. Die Vorfreude steigt schon langsam, allerdings gibt es einige Steine, die mir in den Weg gelegt werden. Von 3 Sky-Abonnenten die ich kenne ist einer in Valencia, einer muss arbeiten und einer hat kein Champions League Paket. Das heißt ich werde mir einen Super-Stream suchen müssen, wo man wieder nix erkennt und man raten muss wer den Ball hat. Dann darf ich mir morgen anhören wie gut bzw. schlecht ein Spieler gespielt hat und dann weiß ich, wen ich da gesehen habe 😀

Im Verlauf des Tages habe ich mich auch gefragt warum ARD und ZDF eigentlich jedes rotz Länderspiel zeigen (z.B: gegen Malta o.ä.) und auch im DFB-Pokal immer mal wieder Zweitklassige Spiele gezeigt wurden, man dann aber wenn es interessant wird (ich mein Hallo? K.O.-Phase der Champions League) kann man es nicht im deutschen Free-TV gucken, weil Sat.1 lieber Barca – Arsenal zeigt. Sowas regt mich auf und ich könnte kootzen, aber da machste nix….

Ich wünsch allen Schalkern für heute Abend einen Sieg und morgen einen nicht zu harten Tag mit Brummschädel^^

Advertisements

3 Responses to “Spanisch”


  1. 1 Arne 15. Februar 2011 um 19:14

    Ist leider „Schuld“ der UEFA. Wenn mehr als ein deutscher Verein noch im Wettbewerb ist, darf nur Mittwochs live im Free-TV gesendet werden, egal wie der Spielplan aussieht. Es liegt also ausnahmsweise nicht an Sat.1 oder anderen Fernsehsendern.

    • 2 demon10 15. Februar 2011 um 19:16

      Ich finds mehr als schwachsinnig, mit Bayern – Inter hätte man sehr viel mehr Geld machen können, aber die UEFA bzw. auch die FIFA wird langsam senil glaub ich, die Leben alle nicht mehr so auf der Höhe der Zeit.

  2. 3 Andreas 16. Februar 2011 um 17:05

    Haha, du weißt das die Themen-Überschrift nicht zu der zentralen Aussage deines Themas passt ? Gut =D. Naja diese Probleme hab ich jah zum Glück nicht =D.

    Mfg, Andy


Comments are currently closed.



Archiv

Twitter

  • Relativ konstant und gleichmäßig. Nun hat man mehrere Schiris die entscheiden und nur einer davon durchgängig. Ergebnis: Chaos 1 hour ago
  • Ein Schori pfeift strenger, der andere lässt mehr durchlaufen usw. darauf konnte man sich’s ner einstellen und es war im Verlauf eins Spiels 2 hours ago
  • Ich glaube das Hauptproblem vom #var ist, dass es schon immer unterschiedliche Auslegungen von Regeln gab. 2 hours ago
  • Neues Foto auf Flickr. Zeche Ewald im Sonnenuntergang https://t.co/azOXxVWibr 11 hours ago
  • Ich glaube der Hopp für Donnerstag steht jetzt schon fest. Weder wegen Platz, noch Mannschaften sondern diesmal #TeamSchiedsrichter 19 hours ago

%d Bloggern gefällt das: