Film: Ich, einfach unverbesserlich

Ich habe heute Abend mit meinen beiden Brüdern und der Freundin von einem der beiden „Ich, einfach unverbesserlich“ geguckt. Ich habe diesen Film schon mit meiner Freundin im Kino gesehen, damals allerdings in 3D. Damals gefiel mir der Film sehr gut, er kommt aber auch auf dem heimischen Fernseher und auf Blu-Ray sehr gut rüber. In 3D hat der Film allerdings einen zusätzlichen Reiz, da man doch an einigen Stellen merkt, dass er extra für die 3 Dimension ausgelegt ist. Dies tut dem Film jedoch keinen Abbruch. Die Gags sind (logischerweise) auch ohne 3D lustig und man hat ein kurzfristiges Vergnügen für die ganze Familie. Grade die kleinen gelben Minions haben einige sehr gute Szenen, aber auch die Kinder sorgen für einige Lacher. Wenn der Film nicht durch den Umstand in meinen Besitz geraten wäre, dass mein Bruder dachte er würde die DVD kaufen, stattdessen aber die Blu-ray kauft und ich der einzige im Haus mit Blu-ray-Player bin, hätte ich mir den Film irgendwann eh gekauft. Das heißt Natürlich auch, dass ich den Film vollends empfehle und ihm 9/10 Punkten gebe. Die 10/10 halte ich mir für gaaaaaanz besondere Filme zurück 😉

Advertisements

3 Responses to “Film: Ich, einfach unverbesserlich”


  1. 1 Andreas 14. März 2011 um 18:27

    Die besonderen Filme möchte ich sehen. Jaja.
    Ich stimme dir voll und ganz zu der Film ist Spitze ^^.

  2. 3 Flik 24. März 2011 um 12:02

    Der Humor von Ich – Einfach unverbesserlich ist einfach göttlich und lässt jeden Zuschauer egal welcher Altersklasse herzhaft auflachen. Dieser „Kinderfilm“ gehört bereits zu meinen absoluten Lieblingsstreifen!


Comments are currently closed.



Archiv

Twitter


%d Bloggern gefällt das: