Da geht er los, der Ernst des Lebens

So, da ist der wärmste Tag seit ner gefühlten Ewigkeit und wer hat seinen ersten Schultag seit über 2 Monaten? Genau: ICH! Dazu gab es heute die Hiobsbotschaft: Nächsten Dienstag darf ich für 11 bis 12 Stunden in die Schule, dass heißt erst um ca. 19 Uhr gehts dort raus. Da hab ich ja mal mega Bock zu und wer sich sowas ausdenkt, sollte mal genauer nachdenken, aber was will man machen.
Danach geht es mit Marcus und Andreas wahrscheinlich in Transformers 3, was heißt, dass es ein langer Tag wird, aber das ist mir dann auch egal. Generell hab ich mir den ersten Schultag schlimmer vorgestellt, allerdings merkt man schon nach 3-4 Stunden, wie die Konzentration immer mehr nachlässt.

Advertisements

Archiv

Twitter

  • Relativ konstant und gleichmäßig. Nun hat man mehrere Schiris die entscheiden und nur einer davon durchgängig. Ergebnis: Chaos 1 hour ago
  • Ein Schori pfeift strenger, der andere lässt mehr durchlaufen usw. darauf konnte man sich’s ner einstellen und es war im Verlauf eins Spiels 2 hours ago
  • Ich glaube das Hauptproblem vom #var ist, dass es schon immer unterschiedliche Auslegungen von Regeln gab. 2 hours ago
  • Neues Foto auf Flickr. Zeche Ewald im Sonnenuntergang https://t.co/azOXxVWibr 11 hours ago
  • Ich glaube der Hopp für Donnerstag steht jetzt schon fest. Weder wegen Platz, noch Mannschaften sondern diesmal #TeamSchiedsrichter 19 hours ago

%d Bloggern gefällt das: