Neuer Lebensabschnitt

Es ist soweit, ein neuer Abschnitt meines Lebens beginnt. Freitag war der letzte Tag meines Praktikums und Dienstag mein letzter Schultag. Nächste Woche kommen dann noch drei Prüfungen und danach beginnt schon mein Studium. Blöd ist dabei allerdings, dass in der gleichen Woche, in der ich Montag, Dienstag und Freitag meine Prüfungen habe, die Vorkurse für Chemie beginnen. Das heißt, ich werde 3 Vorkurse verpassen und eventuell wichtige Zeit zum ausspannen vor den Prüfungen nicht nutzen, nur weil ich mir Dinge anhöre die ich eventuell eh schon weiss.
Doch ich habe irgendwie Respekt vor dem, was danach kommt. Das Studium ist so komplett anders als Schule. Wer weiss wie ich damit klar komme. Chemie wird generell als schwer bezeichnet und so weit ich das mitbekommen habe, liegt die Absprungrate bei ca. 50%. Ich selbst zähle mich nicht zu den Leuten, die immer konsequent ihrem Ziel entgegen gehen. Ich lasse mich schnell ablenken und ändere Meinung ständig. Dass sind nicht unbedingt die schönsten Eigenschaften, aber ich stehe zu ihnen. Den Rest werde ich dann ja ab übernächster Woche wissen, wenn die Einführungsveranstalltung im Signal-Iduna-Park vorbei ist. Wünscht mir also Glück. Und wie so oft gelobe ich Besserung und mehr Blog-Einträge von mir.

Advertisements

Archiv

Twitter

  • Relativ konstant und gleichmäßig. Nun hat man mehrere Schiris die entscheiden und nur einer davon durchgängig. Ergebnis: Chaos 2 hours ago
  • Ein Schori pfeift strenger, der andere lässt mehr durchlaufen usw. darauf konnte man sich’s ner einstellen und es war im Verlauf eins Spiels 2 hours ago
  • Ich glaube das Hauptproblem vom #var ist, dass es schon immer unterschiedliche Auslegungen von Regeln gab. 2 hours ago
  • Neues Foto auf Flickr. Zeche Ewald im Sonnenuntergang https://t.co/azOXxVWibr 11 hours ago
  • Ich glaube der Hopp für Donnerstag steht jetzt schon fest. Weder wegen Platz, noch Mannschaften sondern diesmal #TeamSchiedsrichter 19 hours ago

%d Bloggern gefällt das: